Vince Tobin – Executive Vice President, Militärgeschäft
Executive Vice President, Militärgeschäft

Vince Tobin

Lebenslauf herunterladen

Vince Tobin wurde im Juni 2017 zum Executive Vice President Military Business ernannt und ist Mitglied von des Führungsteams von Bell.


Vince leitet den Geschäftsbereich Military Business und ist dafür verantwortlich, unsere lange Geschichte mit unserer Vision für die Zukunft zu verbinden. Er gibt die strategische Richtung vor und leitet das Gesamtmanagement und überwacht die Leistung aller militärischen Programme und Bestrebungen zur Geschäftsentwicklung, um wichtige geschäftliche Chancen wahrzunehmen. Dies umfasst unter anderem den Verkauf von V-22, UH-1Y und AH-1Z, Programm-Upgrades, ausländischen Militärverkäufen (FMS) und die Aufrechterhaltung militärischer Bereitschaft.


Zuvor war er als Vice President für fortgeschrittene Kipprotor-Systeme tätig und war in dieser Position für das Programmmanagement der Entwicklung von Kipprotoren bei Bell verantwortlich. Dies umfasst unter anderem den V-280 Valor und den V-247 Vigilant. Er war als Vice President von Bell und Program Director von Bell Boeing für den V-22 Osprey verantwortlich für die Entwicklung, Produktion und Wartung des V-22 für das U.S. Marine Corps, die U.S. Air Force, die U.S. Navy und internationale Kunden.


Vince war auch als Director of Air Force Programs für L3 Link Simulation and Training tätig, wo er sich auf die Entwicklung und Bereitstellung von hochleistungsfähigen Flugschulungssimulatoren für die U.S. Air Force und die militärischen Anforderungen verbündeter Nationen konzentrierte. Vor seiner Zeit bei L-3 war Vince bei Bell als Program Manager for Production für das Programm bewaffneter Aufklärungshelikopter der U.S. Army tätig.


Er diente 21 Jahre lang als Offizier in der U.S. Army, bevor er in den Ruhestand ging und in die Privatwirtschaft wechselte. Während seiner Dienstzeit war er sowohl als operativer Flieger als auch als Beschaffungsoffizier tätig. Er war unter anderem der Produktmanager für Sensoren und Bewaffnung des Comanche sowie der anfängliche Produktmanager für den Kampfhelikopter Block III Apache der U.S. Army, der heute als AH-64E Guardian bekannt ist. Darüber hinaus diente er im Armeestab und war dem Pentagon zugeordnet.


Vince hat einen Bachelor of Science in Chemical Engineering von der Bucknell University in Lewisburg, Pennsylvania, und einen Master of Science in Aeronautical Engineering von der Naval Postgraduate School in Monterey, Kalifornien.


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung von Bellflight.com stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.