Jenny-Williamson
Executive Vice President, Global Supply Chain

Jenny Williamson

Lebenslauf herunterladen

Im Mai 2023 trat Jennifer K. Williamson als Executive Vice President, Global Supply Chain, in das Executive Leadership Team von Bell ein. In dieser Funktion leitet Jennifer das globale Beschaffungsteam, um agile und schnelle Systeme sowie Prozesse und Partnerschaften mit leistungsstarken Lieferanten zu entwickeln, um eine schlanke, zuverlässige und termingerechte Lieferkette zu realisieren.

 

Zuletzt war Jennifer als Senior Vice President und General Counsel bei Textron Systems tätig, wo sie für die rechtliche und geschäftliche Beratung zum Risikomanagement und zur Unterstützung komplexer Transaktionen zuständig war, einschließlich der Verwaltung von Due-Diligence-Prozessen und der Aushandlung von Verträgen. Jennifer leitete ein hochqualifiziertes Anwaltsteam, das für mehrere nationale und internationale Geschäftsbereiche verantwortlich war.

 

Jennifer kehrt zu Bell Textron Inc. zurück, nachdem sie bei Bell in 2019 als stellvertretende Chefsyndikus für Militärprogramme tätig war. In dieser Funktion war sie als leitende Anwältin für alle aktuellen und zukünftigen Militärprogramme zuständig und beriet alle Unternehmensebenen in strategischen Fragen im Zusammenhang mit dem Abschluss und der Verwaltung von Verträgen mit der US-Regierung, einschließlich ausländischer Militärverkäufe.

 

Während ihrer Zeit bei Bell war Jennifer in verschiedenen Funktionen mit zunehmender Verantwortung im gesamten Unternehmen tätig, darunter Deputy General Counsel, Director of Commercial Business Affairs, Director of Business Operations für das Bell Boeing Joint Project Office für das V-22-Programm und Assistant General Counsel zur Unterstützung von Verträgen mit der US-Regierung und dem Lieferkettenmanagement.

 

Bevor sie zu Bell kam, arbeitete Jennifer als Zivilanwältin für das Judge Advocate General's Corps des Heeres, als Leiterin der Abteilung für Verwaltungs- und Steuerrecht im U.S. Army Aviation Center of Excellence, Fort Rucker, AL. In dieser Funktion war sie vier Jahre lang die einzige Vertragsanwältin der Einrichtung und arbeitete darüber hinaus als Beraterin für Arbeitsrecht.

 

Jennifer diente im U.S. Army Judge Advocate General's Corps als Captain von Januar 2003 bis März 2009. Während ihrer aktiven Dienstzeit diente sie bei der 82nd Airborne Division, wo sie zwei Einsätze im Irak zur Unterstützung der Operation Iraqi Freedom absolvierte. Als JAG-Offizierin beim 82nd diente Jennifer als Rechtshilfeanwältin, Leiterin der Abteilung für Verwaltungs- und Zivilrecht und als Prozessanwältin. Jennifer war außerdem Leiterin der Abteilung für Verwaltungs- und Zivilrecht und leitende Verteidigungsanwältin in Fort Rucker, AL.

 

Jennifer schloss ihr Studium an der University of Michigan in 1999 mit einem Bachelor of Arts ab und erwarb anschließend in 2002 ihren juristischen Doktortitel am College of Law der University of Denver. In 2014 erhielt Jennifer außerdem einen MBA von der University of Auburn-Montgomery.


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung von Bellflight.com stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.