$name
Executive Vice President, Innovation und kommerzielles Geschäft

Michael Thacker

Lebenslauf herunterladen

Michael Thacker wurde im Juni 2020 zum Executive Vice President für Innovation und kommerzielles Geschäft ernannt und ist Mitglied des Führungsteams von Bell.


Im Februar 2017 wurde Michael zum Executive Vice President für Technologie und Innovation ernannt. Er leitet das zentrale Technikteam von Bell und gibt die strategische Richtung für Konzepte, Entwicklung und die Integration von Technologien für den Einsatz in aktuellen und zukünftigen Produkten von Bell vor. In Michaels erweiterter Rolle ist er für alle kommerziellen Programme, die Entwicklung neuer Produkte, den weltweiten Vertrieb sowie den Kundensupport und -service verantwortlich.


Zuvor war Michael als Senior Vice President of Engineering bei Textron Aviation tätig, wo er für die Entwicklung der Produktlinien Beechcraft, Cessna und Hawker verantwortlich war. Dazu gehörten die Entwicklung neuer Fluggeräte, Zertifizierung, Einhaltung von Vorschriften, experimentelle Fertigung, technische Veröffentlichungen und Produktsicherheit sowie die technische Unterstützung für alle in Produktion befindlichen Fluggeräte und Altmodelle.


Michael trat 1993 Cessna als Ingenieur für die Antriebsintegration bei. Während seiner Arbeit bei Cessna und Textron Aviation trug Michael zur erfolgreichen Entwicklung, Einführung und Unterstützung zahlreicher Fluggeräte der allgemeinen und kommerziellen Luftfahrt bei.


Michael besitzt einen Bachelor of Science in Luft- und Raumfahrttechnik und einen Master of Science von der Kansas University. Darüber hinaus hat er einen MBA-Abschluss der Fuqua School of Business an der Duke University, NC.


Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung von Bellflight.com stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.