Datenschutzrichtlinie

Kunden und potenzielle Kunden

DATENSCHUTZRICHTLINIE – KUNDEN UND POTENZIELLE KUNDEN

 

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM SCHUTZ IHRER PERSÖNLICHEN DATEN. LESEN SIE BITTE DIE IN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE BESCHRIEBENEN BEDINGUNGEN UND STIMMEN SIE IHNEN ZU, BEVOR SIE PERSÖNLICHE DATEN EINGEBEN ODER EIN PROFIL ERSTELLEN.

 

Bei Bell Textron Inc. ist uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig. Weil sie uns wichtig sind, haben wir die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken für Kunden und potenzielle Kunden eingeführt. Sie sollten diese Datenschutzrichtlinie für Kunden und potenzielle Kunden sorgfältig lesen und den darin beschriebenen Bedingungen zustimmen.

 

Datenschutzrichtlinie für Kunden und potenzielle Kunden

Bell Textron Inc. und seine Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen („Bell“) respektieren die Privatsphäre unserer Kunden und haben sich verpflichtet, die geltenden Datenschutzgesetze in jedem Land einzuhalten, in dem wir tätig sind. Diese Datenschutzrichtlinie für Kunden und potenzielle Kunden soll Sie darüber informieren, wie die von Ihnen übermittelten persönlich identifizierbaren Daten („personenbezogene Daten“) von Bell behandelt und geschützt werden. Diese Richtlinie ergänzt die allgemeine Datenschutzrichtlinie, die auf bellflight.com veröffentlicht ist, sowie die Datenschutzrichtlinien anderer Bell-Websites und -Webseiten.

 

Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten

Persönliche Daten, die wir erfassen

Bell kann Informationen über die Qualifikation Ihres Unternehmens als Bell-Kunde oder potenzieller Kunde sammeln. Möglicherweise werden Sie gebeten, Bell Informationen über Ihr Unternehmen und dessen Fähigkeiten sowie bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen.

 

Personenbezogene Daten beinhalten unter anderem Forgendes:

  • Vor- und Nachname
  • Kontaktinformationen;
  • E-Mail-Adressen oder Telefonnummern;
  • Aufzeichnungen über Einkäufe und Ausbildungsprogramme; und
  • Servicepläne und andere Informationen, die zur Erleichterung oder Vervollständigung der Lieferung oder zur Bereitstellung und Erbringung von laufender Unterstützung, Wartung, Reparatur, Ausbildung oder anderen Dienstleistungen im Zusammenhang mit den gekauften Ausrüstungen oder Dienstleistungen erforderlich sind.

 

Aufbewahrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Bell kann die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, erfassen und speichern. Die Server von Drittanbietern befinden sich in den Vereinigten Staaten. Die erfassten personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die Geschäftskontinuität oder gültige rechtmäßige Zwecke erforderlich ist.

 

  • Für potenzielle Kunden in den Vereinigten Staaten: Für den Fall, dass keine Geschäftsbeziehung mit Bell zustande kommt, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten aufbewahren, sofern Sie uns nicht anderweitig informieren. 
  • Für potenzielle Kunden, die außerhalb der Vereinigten Staaten ansässig sind: Ihr Unternehmensprofil, einschließlich der personenbezogenen Daten, wird nur so lange aufbewahrt, wie es für den Lieferanten-Evaluierungsprozess erforderlich ist (in der Regel 6 Monate). 

 

Wie wir die von uns erfassten Informationen verwenden

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur so weit verwendet, wie es für die kontinuierliche Verbesserung, Vermarktung und Unterstützung der Produkte und Dienstleistungen von Bell erforderlich ist.

 

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten 

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

 

Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist auf Bell-Mitarbeiter und benannte Dritte beschränkt, die die betreffenden Informationen kennen müssen, um ihre Aufgaben im Rahmen des Bell-Beschaffungsprozesses wahrnehmen zu können. Außerdem können Ihre Daten gemäß und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften oder einer Vorladung oder gerichtlichen Anordnung an staatliche Stellen weitergegeben werden.

 

 Wir geben keine personenbezogenen Daten über Sie an nicht verbundene Dritte weiter, es sei denn:

(1) Sie bitten darum oder autorisieren die Weitergabe

(2) Die Informationen werden zur Verfügung gestellt, um Ihnen bei der Durchführung einer Transaktion zu helfen​​​​​​​

(3) Die Informationen werden bereitgestellt, um das Gesetz, geltende Vorschriften, Gerichtsbeschlüsse oder Vorladungen einzuhalten, um unsere Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Benutzer oder anderer zu schützen (z. B. an eine Verbraucherschutzbehörde zum Schutz vor Betrug usw.)

(4) Die Weitergabe erfolgt als Teil eines Kaufs, einer Übertragung oder eines Verkaufs von Dienstleistungen oder Vermögenswerten (z. B. wenn im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte von einer anderen Partei erworben werden)

Wir können auch aggregierte Daten über Sie erfassen und diese aggregierten (aber nicht personenbezogenen) Daten zu Analyse- oder anderen Zwecken an Dritte weitergeben.

 

Ihre Rechte auf die von uns erfassten Informationen

  • Dieser Datenschutzhinweis soll Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten Bell über Sie erfasst und wie sie verwendet werden. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter belldataprivacy@bellflight.com
  • Wenn Sie bestätigen möchten, dass Bell Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, oder wenn Sie Zugang zu den personenbezogenen Daten haben möchten, die Bell über Sie gespeichert hat, kontaktieren Sie uns bitte unter belldataprivacy@bellflight.com
  • Sie können auch Informationen zu folgenden Punkten anfordern: den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien der betroffenen persönlichen Daten, die Quelle der Informationen (falls Sie diese nicht direkt an Bell übermittelt haben) und die Dauer der Speicherung. Sie haben das Recht auf Berichtigung (Richtigstellung) des von Bell gespeicherten Datensatzes Ihrer persönlichen Daten, wenn dieser ungenau sein sollte. Sie können Bell bitten, diese Daten zu löschen oder ihre Weiterverwendung einzustellen, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen. Außerdem können Sie Bell auffordern, Ihre Daten nicht mehr für Direktmarketingzwecke zu verwenden. Wenn es technisch möglich ist, wird Bell Ihnen auf Anfrage Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen oder sie direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.
  • Ein angemessener Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten wird Ihnen auf Anfrage bei Bell unter belldataprivacy@bellflight.com kostenlos zur Verfügung gestellt. Wenn der Zugang nicht innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens gewährt werden kann, wird Bell Ihnen ein Datum nennen, an dem die Informationen zur Verfügung gestellt werden. Sollte der Zugang aus irgendeinem Grund verweigert werden, wird Bell eine Erklärung liefern, warum der Zugang verweigert wurde.

 

Schutzmaßnahmen

Bell unternimmt angemessene administrative, technische, personelle und physische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und unbefugter Nutzung oder Änderung zu schützen. Unsere Sicherheitstechnologie wird laufend aktualisiert und getestet.

 

Privatsphäre von Kindern

Da unsere Geschäftstätigkeit nicht darauf ausgerichtet ist, Minderjährige anzusprechen, versuchen wir nicht bewusst, Informationen von Kindern anzufordern oder zu erhalten. Unsere Nutzungsbedingungen verlangen, dass jede Registrierung erst ab einem Alter von mindestens 18 Jahren und jeder Kauf von Produkten oder Dienstleistungen erst ab einem Alter von mindestens 18 Jahren erfolgen darf. Wenn wir Grund zur Annahme haben, dass Informationen von einem Kind unter dem Alter von 18 Jahren zur Verfügung gestellt werden, wird Bell die Informationen nicht ohne elterliche Zustimmung oder Benachrichtigung der Eltern erfassen und den Eltern die Möglichkeit geben, die Nutzung der Informationen zu verhindern oder die Teilnahme des Kindes an der Aktivität zu unterbinden.  Ohne elterliche Zustimmung werden Online-Informationen nur zur Beantwortung einer unaufgeforderten Anfrage und für keine anderen Zwecke verwendet. Wir sind der Auffassung, dass der Schutz der Identität und der Privatsphäre von Kindern im Internet wichtig ist und dass die Verantwortung dafür sowohl bei der Online-Industrie als auch bei den Eltern liegt.

 

Kein Vertrag

Diese Datenschutzerklärung stellt keinen Vertrag zwischen Bell und einem Kunden oder potenziellen Kunden dar.

 

Änderungen dieser Richtlinie

Da sich unser Geschäft ändert, werden sich diese Datenschutzrichtlinien für Kunden oder potenzielle Kunden voraussichtlich von Zeit zu Zeit ändern, und wir behalten uns das Recht vor, sie jederzeit zu ändern. Die Nutzung Ihrer Daten unterliegt den zum Zeitpunkt der Nutzung geltenden Datenschutzrichtlinien für Kunden oder potenzielle Kunden. Die hierin enthaltenen Bestimmungen ersetzen alle früheren Hinweise oder Erklärungen zu unseren Datenschutzpraktiken in Bezug auf diese Site. Wir können in regelmäßigen Abständen per E-Mail an unsere Hinweise und Bedingungen erinnern und alle Änderungen an der Datenschutzrichtlinie für Kunden oder potenzielle Kunden veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, unsere Site häufig zu besuchen, um sich über die aktuelle Datenschutzrichtlinie und die geltenden Nutzungsbedingungen sowie über etwaige Änderungen zu informieren.

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung von Bellflight.com stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.